Albert Mößmer

101 Dinge, die man über Landmaschinen wissen muss

Albert Mößmer

101 Dinge, die man über Landmaschinen wissen muss

GeraMond
  • ISBN: 9783964532770
  • Erschienen am 24.11.2021
  • 192 Seiten
  • ca. 100 Abbildungen
  • Format 12,0 x 18,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
16,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "101 Dinge, die man über Landmaschinen wissen muss"
Was wiegt 18 Tonnen und wurde auf der Autobahn ertappt? Warum ist Schottland für die Geschichte der Landmaschinen wichtig? Auf welchem Geldschein befindet sich ein Mähdrescher? Diese und viele andere Fragen beantwortet der Autor in einer tollen Mischung aus handfesten Infos und amüsanten Fakten zu all jenen Maschinen und Geräten, die dem Landwirt das Leben erleichtern. 101-Aha-Erlebnisse zur Landtechnik. Amüsantes, Kurioses und Informatives, dazu reich bebildert.

Albert Mößmer

Albert Mößmer wurde 1958 in Dachau geboren. Seine ersten Erfahrungen mit Traktoren sammelte er auf dem landwirtschaftlichen Anwesen seiner Eltern (Landkreis Freising). Nach einer technischen Ausbildung war er mehrere Jahre im Maschinenbau tätig. In dieser Zeit entwickelte sich seine Begeisterung für klassische Traktoren, deren Geschichte und technische Entwicklung ihn bis heute faszinieren. Der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler ist als selbstständiger Publizist tätig. Seit 2006 verfasst Albert Mößmer für den GeraMond Verlag Bücher über Traktoren und Landmaschinen.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen