Alpine Hütten3

Sehnsuchtswege in den Bergen

Alpine Hütten3

Sehnsuchtswege in den Bergen
NATIONAL GEOGRAPHIC
  • ISBN: 9783866908024
  • Erschienen am 18.05.2022
  • 240 Seiten
  • ca. 220 Abbildungen
  • Format 26,8 x 28,9 cm
  • Hardcover
55,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Alpine Hütten3"
Hüttenwanderungen durch die Alpen
Rundwanderungen, Höhenwege und Überschreitungen von den Bayerischen Voralpen bis zu den Dolomiten. Traumhafte Hütten, Genusswege und Mehrtagestouren.Bernd Ritschels Licht und Blick auf die Berge ist wie ein erster Atemzug in morgenfrischer Höhe: licht, leicht und voller Würze; ein Versprechen: wer in diese Bilder eintaucht, kommt erfreut, erheitert und voller Lebensfreude wieder empor. Begleitet werden die Bilder von Texten, die mit viel Gefühl formuliert wurden. Sie nehmen mit von der Tiefe in die Höhe, sind mal leicht und wieder ernst, wirbeln durch den Trubel einer Hütte und werden still und demütig, vor der Erhabenheit eines Mondaufgangs über stillen Gipfelmajestäten. Ein einzigartiges Buch, welches für die Sehnsucht nach der Erhabenheit, Schönheit und Würde in den Bergen steht.
Spektakulär gelegene Berghütten erreicht man am besten zu Fuß, auf Mehrtagestouren oder Überschreitungen. Von Großglockner bis Mont Blanc enthält dieser Bildband die schönsten Hütten für ein Bergwochenende oder einen Wanderurlaub. Steigen Sie auf zur Tölzer Hütte, staunen Sie über den Rosengarten von der Vajoletthütte aus oder genießen Sie das Wallis auf der Britanniahütte. Mit neuen und selten gegangenen Wegen. Schritt für Schritt zum Alpenglück.

  • Von Hütte zu Hütte: Rundwanderungen, Höhenwege, Überschreitungen
  • Konkrete Tipps für traumhafte Mehrtagestouren in den Alpen
  • Mit neuen und selten begangenen Wegen
  • Alpen Geschichte: Besuch von alpinhistorisch wie kulturell wertvollen Orten

Freudenberg Sandra

Sandra Freudenberger wuchs gemeinsam mit dem Sohn des Försters, einer Herde Dammwild und zwei bis drei Ponys in der Eifel auf. Mit 17 Jahren zog sie in die Alpen, wo sie zur Alpinistin wurde. Das hinderte Sie nicht daran, in den darauf folgenden Jahren in New York zu studieren. Sie schreibt u.a. für die taz Berlin, alle renommierten Bergzeitschriften und für National Geographic.

Eberhard Frank

Frank Eberhard, 1985 in Südfrankreich geboren, lebt jetzt in Memmingen und hatte schon immer einen Bezug zu den Bergen und zur Natur. Er ist als freier Journalist und Autor tätig. Mit Schwerpunkt und besonderer Freude arbeitet er an Reise- und Bergthemen. In der Natur liebt er das klassische Bergsteigen und geht gerne auf mehrtägige Trekkingtouren.

Ritschel Bernd

Der mit seiner Familie in Kochel am See lebende Fotograf publizierte über 30 Bildbände und unzählige Magazinbeiträge, unter anderem bei National Geographic und im Stern. Bei National Geographic erschienen von ihm zuletzt die Bestseller »Wilde Alpen«, »Hütten - Sehnsuchtsorte in den Alpen«, sowie sein Meisterwerk »Dark Mountains«.

„Bernd Ritschels Fotografien in diesem Buch fangen die schönsten Sehnsuchtswege in den Bergen der Alpen eindrucksvoll ein.” - Trekking Magazin

“(…) bildgewaltiges Denkmal.” - alpinwelt

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen