Lok Magazin 07/22

Lok Magazin 07/22

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
GeraMond
  • ISBN: 522207
  • Erschienen am 17.06.2022
8,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung

Verfügbar

Produktinformationen "Lok Magazin 07/22"
Lok Magazin berichtet Monat für Monat ausführlich über das aktuelle und das historische Bahngeschehen, über Lokomotiven und Triebwagen. In jedem Heft: Über 100 brillante Eisenbahnbilder Umfassende Reportagen und aktueller Journalteil Kenntnisreiche Fahrzeugporträts
Inhaltsverzeichnis
Perspektiven
  • Ausflug ins Altmühltal
    Auf der vielbefahrenen Hauptstrecke von München in Richtung Nürnberg, die durch das Altmühltal führt, bieten sich dem Eisenbahnfreund tolle Perspektiven
  • Frage des Monats
    Bringt das Neun-Euro-Ticket wirklich etwas für den ÖPNV?
  • Das historische Bild
    Ein LVT in Finkenkrug
  • Zeitreise
    Bei Flechtingen 1981 und 2021
  • Bewährte Klassiker
    Schon seit über 50 Jahren sind Streckenloks der Baureihe 218 auf der Marschbahn unterwegs. Ein Bilderbogen
  • Schlusspunkt
    E 44 506 im Juli 1966 im Bw Freilassing
  • Vorschau
Rubriken
  • Leserbriefe, Händler, Impressum
Aktuell
  • Deutschland
    SFBW: Coradia Stream HC für Stuttgart
  • Deutschland
    Bayern: Ausschreibung startet neu
  • Österreich/Schweiz
    ÖBB: S-Bahn-Ausbau in Wien
  • Österreich/Schweiz
    SBB: Ausfälle und Umleiter
  • Weltweit
    SNCF: Neues Billigangebot
  • Museums- & Touristikbahnen
    Wendelsteinbahn: Neue Stadler-Lok
Strecken & Betrieb
  • Licht und Schatten
    Strecke des Monats: Wuppertal – Solingen: Die Müngstener Brücke feiert ihren 125. Geburtstag! Wie geht es weiter? Ihre Sanie- rung wird immer teurer ...
  • Vater-Unser-Bahn
    Vergessene Bahn: Von Neuötting nach Altötting fuhren mit Dampfloks geführte Züge auf Meterspur. Doch schon in den 1930er-Jahren war damit Schluss
  • Schwerer Güterverkehr
    Ottbergen – Northeim: Erinnerungen an die bulligen Drillinge der Baureihe 44 in Schwerstarbeit vor Güterzügen. Und heute? Nur noch regionaler Verkehr ...
  • Rückkehr mit Dampf
    Nach Jahren des Bangens fährt die Achenseebahn in Tirol 2022 wieder
  • Zweigeteiltes Liniennetz
    Insgesamt 13 Linien erschlossen die Vororte im Westen und Osten der Stadt München einst. Sie boten ein buntes Bild, einige Innovationen – aber auch Probleme, die erst die S-Bahn ab 1972 beseitigte
Fahrzeuge
  • D-Zug-Dampf
    Titelthema: Die letzten Jahre der Baureihe 03 bei der Deutschen Reichsbahn. Ab 1975 spielten die leichten Pacifics keine herausragende Rolle mehr
  • Honis Kabelcontainer
    Lokführer Dieter Zuncke kennt die Baureihe 155 aus dem Eff-Eff. Für uns berichtet er von seinen Erfahrungen auf der DDR-Lok im Westen
  • Ziel: Stettin
    Unser Baureihenporträt befasst sich mit den Doppeltriebwagen der „Bauart Stettin“. Sie waren nach modernen Baugrundsätzen in den späten 1930er-Jahren entstanden. Der Krieg war ihr Schicksal: Nie kamen sie in Stettin zum Einsatz ...
  • 50-Hertz-Unikat
    Die E 211 001 war eine formschöne Lok der DR. Leider eine Einzelgängerin ...
Fahrezeuge
  • Die unbekannte „Zucker-Susi“
    Nur eine Lok des Typs ELNA 1 gab es. Jürgen Goller berichtet über die Maschine, die seit vielen Jahren in Adorf steh
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
MIBA 07/22 MIBA 07/22
Ab 6,99 €
NEU
abo
V 180                                                  (Ausgabe 2/2022) V 180...
Ab 11,99 €
Zuletzt angesehen