Lost Cars

Verlassen. Vergessen. Vergänglich.

Lost Cars

Verlassen. Vergessen. Vergänglich.
GeraMond
  • ISBN: 9783964530486
  • Erschienen am 17.10.2019
  • 192 Seiten
  • ca. 120 Abbildungen
  • Format 26,8 x 28,9 cm
  • Hardcover
29,99 * -40% 49,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

*Neuer gebundener Verlagspreis

Verfügbar

Produktinformationen "Lost Cars"
Autos überwuchert vom Grün, staubig in Scheunen, mal Ruinen, mal fast unversehrt scheinend. Ihnen allen ist gemein, dass Sie wahre Individuen sind. Nachtaufnahmen einzigartiger Schönheit! Zu den automobilen Fundstücken der Profi-Fotografen Theodor Barth und Uwe Sülflohn gehören Legenden und Außenseiter: Porsche und Goggomobil, VW Käfer und Citroen DS. Hinterhöfe, verlassene Werkstätten, zugewucherte Gärten. Kein Weg ist zu weit oder zu verwegen, um zu den automobilen Ghost Cars in Lost Places zu gelangen. Eine abenteuerliche Fotoreise in einem großformatigen Bildband.

Sülflohn Uwe

Geboren und aufgewachsen in Bonn; Kunst-Abitur 1983; 1985-94: freier Mitarbeiter einer Bonner Filmproduktion; 1986-87: Studium Fotoingenieur FH Köln; 1987-93: Studium Foto-/Film-Design FH Bielefeld (Dipl.-Des.); seit 1991 freie Kunst; 1995-2001 Fotorecherchen, Co-Kurator, Ausstellungsgestaltung, Industrie-Museum Oberhausen, 1996-97: Bildredakteur Foto-Agentur, seit 1999: visuelle Konzepte, Corporate Pictures, Fotojournalismus, Text.

Barth Theodor

1964 in Dingelbe geboren; 1985 allgemeine Hochschulreife; 1994 Dipl. Des. Fachoberschule Bielefeld; 1994 - 2007 Fotoagentur Zeitenspiegel: seit 2007 Mitglied der Agentur Lait. Diverse Publikationen in nationalen und internationalen Magazinen, Zeitungen; Mehrere Auszeichnungen und Stipendien (siehe Webpage); lebt und arbeitet in Köln.

Caspers Markus

Das Buch verführt zum Staunen und Entdecken. Und weil man in den wenigen Texten überraschend viel von der Arbeit der Fotografen erfährt...... begleitet man sie als Leser sozusagen bei der Motivjagd. Das macht großen Spaß, ganz gleich ob man sich mehr für die Autos, für die Bilder oder die Geheimnisse, die in ihnen verborgen sind, interessiert. - spiegel-online

Ein Prachtband ist es geworden, eine Hommage an Automobile (...). - General-Anzeiger

Herausgekommen bei der zweieinhalb Jahre währenden Suche ist "Lost Cars", ein großformatiger Fotoband mit 110 gruselig-schaurigen Autobildern, jedes für sich allein wegen der aufwändigen Recherche ein Kunstwerk. - Stern.de

Die Motive sind geradezu von morbider Schönheit (...) „Lost Cars nimmt den Betrachter mit auf eine abenteuerliche Fotoreise in einem großformatigen Bildband (...). Ein großartiger Band! - Süddeutsche Zeitung

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Angebot
80er-Klassiker 80er-Klassiker
5,00 € 9,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
70er-Klassiker 70er-Klassiker
5,00 € 9,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Typenkatalog Schlüter Typenkatalog Schlüter
5,00 € 9,95 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Ju 52 Ju 52
39,99 €
Angebot
60 Jahre Bundeswehr 60 Jahre Bundeswehr
5,00 € 9,90 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Zuletzt angesehen