MODELL FAN 03/15

MODELL FAN 03/15

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
GeraMond
  • ISBN: 571503D
  • Erschienen am 20.02.2015
5,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Download im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Downloads"; dies kann bis zu 15 Minuten nach erfolgreicher Kaufabwicklung dauern. Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "MODELL FAN 03/15"
In ModellFan finden Sie jeden Monat neu: Topaktuelle Vorstellung aller Plastikmodellbau-Neuheiten mit über 400 exzellente Modell-Fotos Umfangreiche Bauberichte von Flugzeugen, Militär- und Zivilfahrzeugen, Schiffen und Figuren Klebe-, Lackier-, Umbau- und Veredelungstechniken ausführlich erklärt
Inhaltsverzeichnis
Spielwarenmesse Nürnberg 2015
  • MODELLFAN
    Modell des Jahres
  • Messevorwort
  • NEUHEITEN
    Flugzeuge
  • NEUHEITEN
    Militär
  • NEUHEITEN
    Schiffe
  • NEUHEITEN
    Zivilfahrzeuge
  • NEUHEITEN
    SciFi
  • NEUHEITEN
    Diorama
  • NEUHEITEN
    Werzeuge/Material
Flugzeug
  • Revells 1:32er-Junkers Ju 88: Totalumbau
    Ein besonderes Projekt im großen Flugzeugmaßstab stellt die Konversion vom Bomber zum Nachtjäger dar.MODELLFAN-Veteran Kay Koglin berichtet.
Militär
  • Ausnahmepanzer: Panzerjäger Ferdinand
    Dragon führt eine so genannte Premium-Edition im Programm. Die punktet mit interessanten Zusatzdetails und erlaubt den Bau eines Eyecatchers Out-of-Box.
Zivilfahrzeuge und Motorräder
  • Lkw-Oldie: Bedford Tankwagen
    Nach dem Kipper und dem Pritschen-Lkw ergänzt nun ein Tankwagen die kleine Serie britischer Trucks von EMHAR. Guido Kehder bringt noch Zusatzdetails an.
Schiffe
  • Landungsschiff in 1:700: USS COMSTOCKSchiffe
    Alles über die Herausforderungen, die man beim Bau des aktuell zum Modell des Jahres gekürten Modells der USS COMSTOCK aus dem Hause Orange Hobby meistern muss.
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen