MODELL FAN 08/10

MODELL FAN 08/10

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
GeraMond
  • ISBN: 571008D
  • Erschienen am 25.07.2010
5,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PDF-Download nach Kauf im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Diese können Sie per Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "MODELL FAN 08/10"
In ModellFan finden Sie jeden Monat neu: Topaktuelle Vorstellung aller Plastikmodellbau-Neuheiten mit über 400 exzellente Modell-Fotos Umfangreiche Bauberichte von Flugzeugen, Militär- und Zivilfahrzeugen, Schiffen und Figuren Klebe-, Lackier-, Umbau- und Veredelungstechniken ausführlich erklärt
Inhaltsverzeichnis
Militär
  • T26E4 Super Pershing – der Einsteiger-Bausatz
    Hobby Boss bietet mit diesem schweren Kampfpanzer im Maßstab 1:35 einen außergewöhnlichen Kampfpanzer der letzten Kriegstage in Europa an. Einsteiger ins Plastikmodellbauhobby dürften an diesem Modell ihre wahre Freude haben, sofern sich sich strikt an die Bauanleitung halten.
  • Top-Finish: Flakpanzer 38(t)
    Wie ein tolles Finish, Details und eine umsichtige Bauplanung einen bereits gut detaillierten Bausatz, an dem es nichts auszusetzen gab, aufwerten, demonstriert MODELLFAN am Beispiel des Flakpanzers 38(t) von Dragon in 1:35.
  • Resinbausatz: 10,5-Zentimeter-Flak 39
    Airmodel Products Flak 39 in 1:35 ist sicherlich ein recht komplexer Resinbausatz.
Flugzeuge
  • Seltene Baumuster: Bristol Brigand
    Der tschechische Hersteller VALOM liefert mit diesem raren Typen einen Bausatz in Short-Run-Qualität. Dieses Modell beweist, dass man trotz des Baus out of Box zu einem respektablen Ergebnis gelangt, das keinen Vergleich zu scheuen braucht.
  • Tamiyas Spitfire in 1:48 - bereit für die Schlacht
    Den entsprechenden Basiskit vorausgesetzt, kann mit ein wenig zusätzlichem Aufwand auch ohne teure Ätzteil- und Resin-Sets ein ansprechendes und detailliertes Modell der Spitfire Mk.Ia in 1:48 gebaut werden.
  • Exot: Macchi M5
    Dieses Jagd-Flugboot, aus der Zeit vom Ende des Ersten Weltkrieges, verlangt vom Modellbauer viel Erfahrung und Geduld, um schließlich zu einem attraktiven Ergebnis zu gelangen.
  • Aufgefrischt: F-4J Phantom II
    Der schon länger erhältliche Bausatz der F-4J Phantom II von Hasegawa in 1:48 überzeugt mit feinen Gravuren, kann immer noch gut mit aktuellen Kits mithalten und birgt darüber hinaus noch Potentiale.
Zivilfahrzeuge
  • Bolide: Honda RA107
    Ist teuer auch gleichbedeutend mit gut? Ein sündhaft teurer Multimedia-Kleinserienkit unterzieht sich der Bewährungsprobe und muss zeigen, ob er sein Geld wert ist.
  • Klassiker: Handwerkers Liebling VW Pritsche Typ 2 T1
    Keine Berührungsängste vor Resin! Dieser einfache Umbau dokumentiert, wie leicht Resin-Teile auch zu verarbeiten sein können.
Science Ficiton & Raumfahrt
  • Maschinenkrieger: Hasegawas STINGRAY Teil 2
    Ohne einen passenden Ständer wäre der STINGRAY kaum zu präsentieren. Diesen gilt es in diesem Baubericht interessanter und ansprechender zu gestalten.
Schiffe
  • Dampf-Segelschiff: U.S.S. Kearsarge
    Wie entsteht aus einem Bausatzoldie eine fantastische Replik des Vorbildes? Folgen Sie unserem Autor auf den langen und viel Geduld fordernden Weg.
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen